Geschichte

30 Jahre Trends, Strategien und Marktentwicklung Die Schlüsselmomente

 

 


1979 Gründung der Firma
durch den heutigen Geschäftsführer Renzo Guerra

ASEM beginnt als ein Engineering-Unternehmen mit dem Schwerpunkt Mikroprozessor- Technologien für Industrielle Automation

 

ASEM etabliert sich auf dem IT market indem die Firma Schnittstellen und Zubehör für Personal Computers entwickelt und produziert

ASEM beginnt MS-DOS kompatible PCs zu entwickeln und zu konstruieren

Ende der 80er Jahre erreicht ASEM einen Marktanteil von 6% ​​in Italien (mehr als Apple und Compaq)

 

Anfang der 90er Jahre spezialisiert sich ASEM auf die Entwicklung und Produktion von Open & Standard X86 Plattformen,,speziell konzipiert für die Industrielle Automation

Seit dem Jahr 2000 ist ASEM der größte italienische Produzent von Industrie-PCs und ebenfalls der Hersteller, der im Vergleich mit anderen multinationalen Firmen in Italien, die meisten Geräte platziert.

 

Der Fokus der Firma ASEM schwenkt 2006 von ”HW Komponentistik” zu " HW + SW Systemen”, seiner präzisen Spezialisations-Strategie zur Industrieautomation folgend

ASEM beginnt somit mit der Entwicklung und Produktion von Industrial HMIs and Control Systemsund bezieht Software Entwicklungsplattformen mit ein, um OEMs und Systemintegratoren zu helfen ihre Anwendungen zu entwickeln.